Langsam dürfte die Nervosität bei Daniel Caruso (r.) steigen. Der Berner Eventveranstalter schaut gespannt auf die Grammy-Verleihung am 10. Februar in Los Angeles, wie der Flüsterer weiss. Dort ist sein Schützling DJ EDX (l.), dessen Manager Caruso ist, für eine Auszeichnung nominiert – für seinen «Dubai Skyline Remix» des Charlie-Puth-Songs «How Long». «Ich freue mich riesig, über den Red Carpet in Hollywood zu laufen», meint Caruso freudig. Maurizio Colella, wie DJ EDX, übrigens ein Zürcher, bürgerlich heisst, muss sich gegen vier Konkurrenten durchsetzen. DJ EDX legte unter anderem schon am berühmten Tomorrowland-Festival in Belgien auf. Auf Facebook hat er rund 370 000 Fans, die Zahl seiner Anhänger dürfte in den nächsten Tagen und Wochen aber wohl noch deutlich ansteigen …